| 00.00 Uhr

Moers
Frost: Enni-Salzlager mit 1000 Tonnen gut gefüllt

Moers. Mit einstelligen Temperaturen ist Tief "Huch" derzeit auf Stippvisite am Niederrhein und bringt zumindest in den kommenden Nächten auch Minusgrade. Ulrich Kempken von der Straßenreinigung der Enni Stadt & Service warnt vor glatten Straßen. Die Enni-Mitarbeiter seien in Rufbereitschaft und könnten mit einem Dutzend Fahrzeugen ausrücken. Das Salzlager sei mit knapp 1000 Tonnen gut gefüllt, Abläufe sind einstudiert. Bei angekündigten Temperaturen unter drei Grad Celsius führen die eingeteilten Mitarbeiter bekannte Problemstellen im rund 400 Kilometer langen Straßennetz ab.

Je nach Einsatz rückten bis zu 60 Kollegen zeitgleich aus. "Dabei befreien wir zunächst Hauptverkehrsstraßen und Radwege sowie Schulbuslinien von Eis", sagt Kempken. Er warnt außerdem vor rutschiger Fahrbahn durch Laub: "Auch die nun massiv fallenden Blätter können Fahrbahnen in Rutschbahnen verwandeln."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Frost: Enni-Salzlager mit 1000 Tonnen gut gefüllt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.