| 16.02 Uhr

Moers
Hündin Kimba stirbt durch Giftköder

Moers.

Charly Opriel, Eckhard Lieske und weitere Nachbarn aus Meerfeld haben gestern Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Am Dienstag, 12. Mai, war offenbar ein giftiger Köder in den Garten der Familie Lieske geworfen worden. Labrador-Hündin Kimba starb zumindest an Rattengift, stellte der Tierarzt fest. Nun haben die Nachbarn Angst. Mehr zu diesem Fall lesen Sie in der Samstagsausgabe.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Hündin Kimba stirbt durch Giftköder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.