| 00.00 Uhr

Rheurdt
Jens Platen ist neuer Schützenkönig

Jens Platen ist neuer Schützenkönig
Beim Schützenfest in Rheurdt sind Jung und Alt im Dorf unterwegs, um mit den Grünrücken mitzufiebern. FOTO: Markus Koopmann
Rheurdt. Schützenwetter erlebten die Mitglieder der St. Nikolaus-Bruderschaft am Samstag beim traditionellen Vogelschießen im Bürgerpark an der Nikolauskirche. Entsprechend gut besucht wurde das von der Sonne verwöhnte Ereignis, zu dem alle zwei Jahre die Bruderschaft einlädt.

Bis allerdings im Wettkampf um die Königswürde der neue Würdenträger ermittelt wurde, dauerte es: genau 434. Schüsse auf den Holzvogel, der dann endlich fiel. Gegen 22.15 Uhr stand fest, Jens Platen (24) heißt der neue König, der nun zwei Jahre lang das glänzende Schützensilber tragen wird. Dem Landmaschinenmechaniker zur Seite steht als Königin Anne Bürgers. Zu seinem Regiment gehören die Minister Lars Tremöhlen (21) mit Jana Terliesner und Christian Luge (23) mit Jana Leimkühler. Bevor es soweit war, galt die Ehre dem noch amtierenden König Christian Mölders, den die Bruderschaft nach dem Fahnenschwenken zum gemeinsamen Kirchgang abholte. Sein Rückblick auf seine zweijährige Regentschaft fällt positiv aus. "Wir hatten viel Spaß", sagt er.

Um Schützenkönig zu werden, ist das Quäntchen Glück ausschlagend. "Entscheidend ist allerdings dann auch der Wille", sagt Mölders. Beides traf demnach auf Jens Platen zu. Zum neuen "großen" König kam am Nachmittag ein "kleiner" König. Denn auch das gehört zum Vogelschießen in Rheurdt. Während sich die Erwachsenen auf ihr Vogelschießen konzentrieren, sorgt bei den jüngsten Besuchern das "Vogelwerfen" mit Tennisbällen für viel Spaß. Christoph Osten mit Tochter Katharina und Dietmar Schäfers hatten viel zu tun, den Nachwuchs im Zaume zu halten.

Der Vogel aus Gipskarton erwies sich hingegen als nicht so wehrhaft. Zepterprinz ist Timo Boy mit Anna Kleinegrefen, Apfelprinz Florian Scholtheis mit Julia Scholtheis, Kronprinz Justin Pohle mit Sophie Pagor. König und Königin für einen Tag wurden Robin Kuypers mit Monique Mertens. Rund 160 Mitglieder hat die Schützenbruderschaft. Festlich wird es im Ökodorf zur Kirmes mit Schützenfest. Die Kirmes beginnt am Freitag, 22. Mai. Der Königsgalaball wird am Samstag, 23. Mai, im Festzelt gefeiert.

(sabi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jens Platen ist neuer Schützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.