| 00.00 Uhr

Moers
Kinder in Moers malen Mülleimer auf Spielplätzen bunt an

Moers. Dank der Moerser Spielplatzpaten wird Moers so langsam zur "Stadt der bunten Mülleimer". Pate Rüdiger Kehl hat jetzt gemeinsam mit der Offenen Einrichtung für Kinder der Arbeiterwohlfahrt "Asbär" die Abfallbehälter des Spielplatzes Christianstraße in Asberg farbig gestaltetet.

Dieses beliebte Projekt wurde bereits von einigen Spielplatzpaten auf unterschiedlichen Spielplätzen umgesetzt. Die Kinder des "Asbären" haben die Mülleimer unter anderem mit Tiermotiven bemalt.

Spielplatzpaten haben vor allen Dingen die Aufgabe, auf den ihnen anvertrauten Plätzen regelmäßig nach dem Rechten zu sehen und gegebenenfalls Schäden zu melden. Aber natürlich freut sich die Stadt, wenn Paten wie Rüdiger Kehl auch eigene Ideen entwickeln.

Wer Pate werden möchte, kann sich einfach beim Kinder- und Jugendbüro der Stadt Moers melden. Der zuständige Mitarbeiter ist per Mail zu erreichen unter mark.bochnig@stadt-moers.de oder telefonisch unter 02841 201834.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Kinder in Moers malen Mülleimer auf Spielplätzen bunt an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.