| 00.00 Uhr

Moers
Kinderfest der Pfadfinder rund um den Michaelturm

Moers: Kinderfest der Pfadfinder rund um den Michaelturm
Das Wetter spielte mit beim Fest der St.-Georgs-Pfadfinder auf den Schaephuysener Höhen. FOTO: Thomas Binn
Moers. "Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als ihr sie vorgefunden habt". Getreu diesem Zitat des Gründers der Pfadfinderbewegung, Baden-Powell, haben die Rheurdter Pfadfinder am Sonntag ein großes Kinderfest auf die Beine gestellt.

Auf dem Gelände der Jugendbildungsstätte St. Michaelturm gab es den ganzen Nachmittag lang Spiel, Spaß und Abenteuer.

Werner Koschinski, Vorsitzender des Trägervereins, und das Team der Bildungsstätte freute sich über diese gelungene Kooperation und nutzte die Gelegenheit, auf die vielfältige pädagogische Arbeit der Einrichtung aufmerksam zu machen.

In einem eigenen Zelt konnte man das Zirkusprogramm kennen lernen und sich im Jonglieren versuchen. Die Firma Elan Training lud ein, im "Niedrigseilgarten" Teamwork und Gleichgewichtssinn auf die Probe zu stellen. Zahlreiche weitere Spiel- und Aktionsflächen waren auf dem weitläufigen Gelände aufgebaut, die von Jugendlichen der Pfadfinder betreut wurden. Für fünf Euro konnte jedes Kind zwölf verschiedene Stationen ausprobieren. Neben Dosenwerfen, Kistenklettern, Schminken und Bogenschießen waren auch die Teilnahme an einem Luftballonwettbewerb, eine Kugel Eis und ein Stück Kuchen im Preis enthalten.

Bei strahlendem Frühlingswetter tobten sich die Kinder aus, während die Eltern auf den Bierbänken Platz nahmen und die Sonne genossen. "Das Fest ist eine tolle Gelegenheit, Familien hier in der Gemeinde zusammenzubringen", sagte Julian Thielmann vom Vorstand der Pfadfinder. Jederzeit seien Kinder und Jugendliche willkommen im katholischen Pfarrheim St. Nikolaus.

www.dpsg-rheurdt.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Kinderfest der Pfadfinder rund um den Michaelturm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.