| 00.01 Uhr

Moers Anno Dazumal
Neustraße – ohne und mit Schlaghose

FOTO: Stadtarchiv/Klaus Dieker
Moers. 1979 waren Schlaghosen auch in Moers noch in. Auf der Neustraße konnten Frauen noch ohne Angst um ihre Stöckelschuhe flanieren, und Nachtschwärmer hatten im Scotch-Club eine feste Anlaufadresse.

Neben dem Möbelhaus Kocher, das in den 80er-Jahren verkauft wurde gab es zum Peschkenhaus hin damals noch eine Baulücke, die erst einige Jahre nach dem Entstehen dieser Aufnahme geschlossen wurde. Inzwischen wird bereits überlegt, das jetzt auf der Neustraße liegende Kopfsteinpflaster nach der anstehenden Kanalsanierung durch fußläufigeres Material zu ersetzen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers Anno Dazumal: Neustraße – ohne und mit Schlaghose


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.