| 00.00 Uhr

Moers
Pumpennachbarschaft wählt Anja I. zur Königin

Moers: Pumpennachbarschaft wählt Anja I. zur Königin
Pumpenkönigin Anja mit Pumpenmeister Heiner Rütjes. FOTO: kdi
Moers. Das Amt der Pumpenkönigin beschreibt Heiner Rütjes, Pumpenmeister der Nachbarschaft "Am Pumpeneck" als ein nicht zu unterschätzendes. Gewisse Voraussetzungen sollten gegeben sein: die Damen sollten fröhlich, tolerant und natürlich auch durchsetzungsfähig sein. Von Eileen Winkendick

Am Samstag fand das Pumpenfest zum 42. Mal statt, und traditionell wurde eine neue Pumpenkönigin gekürt. In diesem Jahr ist es Anja Küsters, fortan regierend unter dem Namen Anja I. Vor zehn Jahren war sie ins Pumpeneck gezogen, nun wohnt sie auf der Landwehstraße: "Auch wenn ich weggezogen bin, freut es mich sehr, dass immer noch an mich gedacht wird und ich nun Königin sein darf", sagte sie in ihrer Antrittsrede, "Ich werde mich bemühen, dass alle mit mir zufrieden sein werden und freue mich mit eurer Hilfe auf viele Überraschungen und ein schönes Jahr".

Wie es das Zeremoniell verlangt, gingen die Insignien, Krone und Heilige Lanze, aus den Händen der bisherigen Pumpenkönigin Michaela I. in die Hände Anjas I. Für Michaela war es "eine wunderbare Erfahrung, da man mit wunderbaren Menschen zu tun hat."

Bei der Tradition, die Bewohner und Freunde des Pumpenecks seit Jahren pflegen, ging es aber nicht nur um die Krönungszeremonie. Wie üblich luden eine niederrheinische Kaffeetafel, Musik und ein Festzelt ein. "In unserer Tradition sind wir schon weit vorangeschritten. Das Fest gibt es seit 1973 und ich finde es immer wieder schön, wie viele Nachbarn mit anpacken und Erfahrung haben beim Aufbau und Organisieren. Wir schaffen es jedes Jahr etwas Neues zu machen und das freut mich", richtete sich Rütjes an die Gäste. Ehrenpumpenmeister Wilhelm Brunswick unterstrich: "Keiner bedenkt, wie wertvoll solche Nachbarschaften sind. Wenn es die überall in der Stadt gäbe, bräuchten wir keine Schiedsmänner mehr." Das Fest sei eine besondere Tradition, auf die die Anwohner stolz sein können. Die Freude daran, war allen anzumerken.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Pumpennachbarschaft wählt Anja I. zur Königin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.