| 00.00 Uhr

Moers
Räuber nehmen ihr Opfer in den "Schwitzkasten"

Moers. Zwei Räuber haben in der Nacht zu Sonntag einen 21-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn festgehalten und bestohlen. Gegen 2.30 Uhr hatten die Männer ihn angesprochen.

Plötzlich nahm einer der Täter den jungen Mann in den "Schwitzkasten", indem er seinen Kopf und seinen Hals fixierte, während der andere ihm das Handy entriss. Vom Tatort an der Homberger Straße in Höhe Bahnhof flüchteten die Unbekannten in Richtung Ernst-Holla-Straße. Das Opfer beschreibt sie als Ausländer, sie haben beide eine schlanke Statur und sind etwa 1,80 Meter groß. Zeugen melden sich bei der Polizeiwache Moers unter Telefon 02841 1710.

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Räuber nehmen ihr Opfer in den "Schwitzkasten"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.