| 00.00 Uhr

Moers
Rheinberger Straße: Leitungen werden unter Erde gelegt

Moers. Eine Ampelanlage regelt heute und morgen auf der Rheinberger Straße den Verkehr. Die Enni Energie und Umwelt legt dort Freileitungen unter die Erde. Konkret es um den Abschnitt der Rheinberger Straße zwischen der Orsoyer Allee und der Oderstraße. Auf einer Länge von rund 300 Metern wird die Freileitung hier durch ein Erdkabel ersetzt. In den kommenden beiden Tagen beginnt die Demontage. "Für diese Arbeiten müssen wir die Rheinberger Straße zeitweise halbseitig sperren und den Verkehr mit Hilfe einer Ampelanlage regeln", sagt Kai Gerhard Steinbrich, technischer Bereichsleiter der Enni, der die Verkehrsteilnehmer um Verständnis bittet.

Die Arbeiten finden am Mittwoch, 26. Oktober, und Donnerstag, 27. Oktober, jeweils in der Zeit von 9 bis 15 Uhr statt. Insgesamt befinden sich im Netzgebiet der Enni noch rund 165 Kilometer Freileitungen. "Unser Ziel ist es, diese in den kommenden zehn Jahren unter die Erde zu verlegen", sagt Steinbrich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Rheinberger Straße: Leitungen werden unter Erde gelegt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.