| 00.00 Uhr

Rheurdt
Schwimmfreunde sanieren das Bad

Rheurdt. In den Sommerferien ist es soweit: Die Sanierung des Rheurdter Hallenbades geht in die erste Phase. Die Fensterscheiben der Schwimmhalle werden ausgetauscht und die Grundlagen für den Anbau des Wintergartens gelegt. Das Hallenbad ist daher von Montag, 11. Juli, bis einschließlich Sonntag, 31. Juli, geschlossen.

"Wir freuen uns, dass wir planmäßig mit der energetischen Sanierung der Fensterfront und dem Erweiterungsbau starten können", erklärt Thomas Goetzens vom Vorstand der Schwimmfreunde Rheurdt. "Leider müssen wir dafür den Badbetrieb in den ersten drei Wochen der Sommerferien einstellen - legen damit aber den Grundstein für ein wesentlich attraktiveres Bad."

Die marode Fensterfront der Schwimmhalle aus den 1970er Jahre wird komplett ausgetauscht und somit auf den aktuellen energetischen Stand gebracht. Dies spart künftig nicht nur Energie im laufenden Betrieb, sondern wird auch ein gleichmäßigeres und angenehmeres Raumklima schaffen. Zugleich wird über ein Farbkonzept auch das Flair des Hallenbads modernisiert: Dezent verteilte farbige Glasscheiben sollen atmosphärische Impulse setzen. Die größte sichtbare Änderung wird sicherlich die Neuanlage eines Wintergartens und überdachten Terrassenbereichs sein, was reichlich Platz für Liegezonen und Aufenthaltsbereiche im Innen- und Außenbereich schafft. "Ein großes Plus gegenüber heute, wo es nur einige Sitzgelegenheiten und keine Ruhezonen gibt", sagt Goetzens.

Um den Schwimmbetrieb möglichst wenig zu stören, finden die meisten Umbaumaßnahmen während der Sommerferien statt, in denen erfahrungsgemäß die Badnutzung am geringsten ist. "Im Herbst wird das Bad dann vermutlich für eine weitere Woche geschlossen, um den Anbau mit der Schwimmhalle zu verbinden", ergänzt Andreas Groos. "Für die meisten Bauleistungen konnten glücklicherweise Unternehmen aus dem Einzugsbereich des Hallenbades gewonnen werden". Um die Kosten zu senken, erbringen die aktiven Mitglieder der Schwimmfreunde allerdings auch etliche Arbeiten in Eigenleistung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Schwimmfreunde sanieren das Bad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.