| 00.00 Uhr

Heimat- Und Verkehrsverein Vluyn
Neue Bank am Felkemuseum als Zeichen der Freundschaft

Moers. Seit Jahren besucht der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn im Rahmen seines Aktivität Fahrradtreffs das Felkemuseum und den Barfußpfad in Repelen. Emanuel Felke, der "Lehmpastor", war ein Naturheilkundler, der Repelen bekannt machte. Aufgrund der Verbundenheit zwischen Verein und Museum wurde eine Bank aus den Beständen des Heimatvereins am Felkemuseum aufgestellt. Die "Einweihung" erfolgt bei einer Fahrradtour am 15. Juni. Abfahrt ist um 18.30 Uhr vom Platz am Museum in Vluyn.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heimat- Und Verkehrsverein Vluyn: Neue Bank am Felkemuseum als Zeichen der Freundschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.