| 00.00 Uhr

Leg
Siedlung feiert Mieterfest

Moers. Auch so kurz nach den Sommerferien gab es für die LEG-Mieter in der Hermann-Soers-Siedlung in Moers noch ein echtes Highlight. Denn die Wohnanlage wird in diesem Jahr ein halbes Jahrhundert alt. Und das musste gebührend gefeiert werden. Mit einem Mieterfest auf der Wiese zwischen den Gebäuden Ferdinandstraße 12/14 und Ferdinandstraße 16/18 in Moers feierte das Wohnungsunternehmen am Donnerstag gemeinsam mit der Nachbarschaft das goldene Jubiläum. Und wie hätte sich das eigene Zuhause besser feiern lassen können, als mit einer stimmungsvollen Grillparty?

Bei leckeren Grillwürstchen und kühlen Getränken erlebten alle Gäste einen gemeinschaftlichen Nachmittag mit guter Unterhaltung und persönlichen Gesprächen. "Heute feiern wir gemeinsam mit unseren Mietern ihre Wohnanlage - und natürlich auch die gute Nachbarschaft in Moers. Hier gibt es ein faires Miteinander, das seit nunmehr 50 Jahren gelebt wird und das wir daher auch sehr gerne fördern. Es freut uns sehr, dass unsere Mieter unser Angebot annehmen. Bei unserem Grillfest pflegen sie Kontakte, lernen ihre Nachbarn besser kennen und kommen miteinander in einer gemütlichen Atmosphäre ins Gespräch", sagte Mark Schmitz, Leiter des LEG-Kundencenters Duisburg-Nord, über das Engagement der LEG. Für die Unterhaltung der Kinder hatte die LEG ebenfalls bestens gesorgt: Auf der LEG-Hüpfburg spielte die richtige Körperbalance die entscheidende Rolle. Darüber hinaus verwandelte eine Kinderschminkerin die kleinen Mieter in Fabelwesen oder bekannte Comic-Helden. Die LEG bewirtschaftet in Moers 252 Wohnungen mit über 600 Bewohnern.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leg: Siedlung feiert Mieterfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.