| 00.00 Uhr

Moers
Ulrich Gies ist neuer Werbering-Vorsitzender

Moers: Ulrich Gies ist neuer Werbering-Vorsitzender
Ulrich Gies FOTO: kdi
Moers. Der Verein der Moerser Händler hat sich noch einem eine Chance gegeben und einen neuen Vorstand gewählt.

Der Werbering Moers hat eine neue Spitze - und damit zumindest eine Chance auf eine Zukunft. 14 von rund 80 Mitgliedern kamen gestern zur Versammlung im Casino der Sparkasse zusammen. Es sollte der endgültig letzte Versuch sein, den Verein doch noch am Leben zu erhalten. Neuer Vorstand oder Auflösung? Das war die Frage.

Nach einer knapp zweistündigen Diskussion mit viel Für und Wieder wählten die Anwesenden Ulrich Gies zum neuen Vorsitzenden. Gies hatte leidenschaftlich für ein Festhalten an der Idee der gemeinsamen Interessensvertretung geworben. Moers, sagte Gies, sei eine Stadt, die viel zu bieten hat: Schloss, Park, Altstadt, Kulturszene. Erste Aufgabe des Werberings müsse es deshalb sein, alle - wirklich alle - Handelnden zusammenzubringen und unter einem Logo zu vereinen. "Das heißt, es muss mit allen gesprochen werden", so Gies. "Ich habe Zeit und mir macht das Freude. Was wir brauchen, ist ein gemeinsamer Auftritt. Wir müssen Fachleute mit einbinden - IT-Experten, die den kleinen Einzelhändlern helfen, sich im Internethandel zu präsentieren. Und wir müssen bei der Politik einfordern, dass die Parkgebühren in der Innenstadt nach 17.30 Uhr und samstags fallengelassen werden."

Notwendig waren die Vorstandswahlen, weil die stellvertretenden Vorsitzenden Guido Makowski und Kathrin Olzog nach dem vielkritisierten "Moerser Herbst" im Oktober die Ämter niedergelegt und ihren Austritt aus dem Werbering erklärt hatten. Der Vorsitzende Dirk Elfgen machte im Januar seine Ankündigung wahr und trat ebenfalls zurück.

In den nächsten Monaten sollen nun alle rund 300 Geschäftsleute in der Innenstadt angesprochen werden. "Wir haben vergessen, Moers richtig zu vermarkten", sagt Gies. "Wir müssen in dieser Stadt wieder ein Wohlfühl-Ambiente schaffen. Oder anders gesagt: Nach Moers muss man wieder müssen."

(juha)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Ulrich Gies ist neuer Werbering-Vorsitzender


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.