| 00.00 Uhr

Nettetal
Heute Herbst-Ritt durch den Grenzwald

Nettetal. Der Reiterverein Kaldenkirchen und der Ponyexpress-Club Brüggen-Bracht laden für heute zum 14. jagdlichen Herbst-Ritt und Gespannfahrt durch den Grenzwald von Kaldenkirchen und Brüggen ein - mit Abritt um 11 Uhr (Stelldichein: 10 Uhr) auf dem Reitplatz an der Knorrstraße in Kaldenkirchen.

Die Strecke ist circa 23 Kilometer lang. Ein Halt ist gegen 12.30 Uhr an der Brüggener Stiegstraße 124 eingeplant. Dort ist Zeit für einen Imbiss und Getränke. Die Parforcehorn-Bläser Krefeld begleiten die Teilnehmer. Ein Planwagen fährt die Schaulustigen zu den interessanten Stellen. Früher wurde der Herbstritt "Fuchsjagd" genannt. Um daran zu erinnern, wollen die Verantwortlichen erstmals den "Fuchs" durch Losentscheid ermitteln. Die Auslosung findet auf dem Reitplatz an der Knorrstraße statt. Pro Feld wird ein Fuchsschwanzträger ausgelost. Der Hauptpreis wird beim Schüsseltreiben um 19.30 Uhr in der Kaldenkirchener Gaststätte "Waldhaus", Bürdestraße 16 unter den "Füchsen" ausgespielt. Teilnehmen können alle Reiter und Fahrer des Herbstrittes.

(off)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Heute Herbst-Ritt durch den Grenzwald


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.