| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
29-jähriger verfolgt den Dieb eines Lieferwagens

Neukirchen-Vluyn. Ein junger Mann aus Neukirchen-Vluyn hat mit seinem Fahrzeug einen Dieb verfolgt und kurzzeitig festhalten können, der einen Lieferwagen seines Bruders gestohlen hatte. Der 29-Jährige war mit seinem Wagen in der Nacht zu Freitag gegen 23.20 Uhr auf der Fritz-Baum-Allee unterwegs gewesen, als ihm ein Lieferwagen entgegenkam, den er als Firmenfahrzeug seines Bruders erkannte. Kurz darauf stellte er fest, dass der Wagen gestohlen worden war. Der 29-Jährige wendete und nahm die Verfolgung auf. Er konnte den Lieferwagen stoppen, der Täter sprang daraufhin aus dem Fahrzeug und flüchtete über die Niederrheinallee. Der 29-Jährige konnte den Mann festhalten, doch ein Komplize des Täters fuhr ihn mit einem dunklen 1er BMW an und verletzte ihn leicht. Der Täter riss sich los und stieg in den BMW ein, der in Richtung Lintforter Straße davonfuhr.

Zeugen beobachteten in diesem Zusammenhang am Bendschenweg einen dunklen BMW der 1er-Baureihe mit OB-Kennzeichen, der die Straße auf und ab fuhr. Der Täter war 1,70 bis 1,90 Meter groß, 20 bis 30 Jahre alt, korpulent, mit ovaler Gesichtsform, blauen Augen. Sein Aussehen wird als "osteuropäisch" beschrieben, mit schwarzer Jacke, schwarzer Hose und einer ebenfalls schwarzen Mütze. Er trug Handschuhe und eine Brille mit schwarzem Gestell. Der Komplize war schlank, hatte schwarze, an den Seiten kurz geschorenes Haar, Bart, Brille. Zeugen werden gebeten sich unter 02845 93340 zu melden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: 29-jähriger verfolgt den Dieb eines Lieferwagens


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.