| 00.00 Uhr

Neuss
Cantica Nova singt Moll-Messe im Zeughaus

Neuss. Die unvollendete c-Moll-Messe von Wolfgang Amadeus Mozart in der Neufassung des Dirigenten Frieder Bernius steht im Mittelpunkt des nächsten Konzerts des Neusser Chors Cantica Nova unter der Leitung von Markus Mostert im Zeughaus. Des Weiteren sieht das Programm das "Laudate Dominum" aus den "Vesperae solennes de confessore" und "Ave verum" vor. Unterstützt wird Cantica Nova, der klassische Erwachsenenchor der Neusser Musikschule, vom Kammerorchester der Kölner Universität und dem Kammerchor Musica Mundi Köln. Solisten sind die Sopranistinnen Theresa Nelles und Carolina Rüegg, der Tenor Thomas Heyer sowie der Basssänger Florian Conze.

Info Markt, Sonntag, 26. November, 18 Uhr, Karten (15/12 Euro) bei der Tourist Info Neuss sowie an der Abendkasse.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Cantica Nova singt Moll-Messe im Zeughaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.