| 00.00 Uhr

Neuss
Diebe brechen fünf Autos im Stadtgebiet auf

Neuss. Unbekannte Autoknacker waren jetzt im Neusser Stadtgebiet unterwegs. Wie die Polizei mitteil, schlugen sie zwischen vergangenem Samstag, 10 Uhr, und Montag, 6.45 Uhr, an der Tückingstraße das Fenster eines grünen Opel Corsa sowie eines blauen Opel Astra ein und ließen eine Reisetasche und ein Koffer mitgehen. Zur gleichen Tatzeit drangen Täter an der Breite Straße in einen silbernen Dacia Sandero ein. Aus der Limousine stahlen sie einen Trolley. Im Neusser Norden entwendeten Unbekannte aus einem silberfarbenen VW Golf eine Kreditkarte. Etwa zur gleichen Zeit drangen Täter in einen Audi Q5 ein, der auf der Daimlerstraße stand. In der Armlehne fanden sie ein Portmonee. Zeugenaussagen werden unter der Telefonnummer 02131 3000 erbeten.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Diebe brechen fünf Autos im Stadtgebiet auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.