| 00.00 Uhr

Neuss
Erster Contest auf neuer Skater-Anlage

Neuss. Am Samstag, 1. Oktober, präsentieren Rollbrett-Fahrer auf dem neuen Gelände ihre Kunststücke.

Nach der Eröffnung Anfang September gibt es für Skater aus Neuss und Umgebung gleich den nächsten Termin, den sie sich im Kalender fett markieren können. Am Samstag, 1. Oktober, findet auf dem neuen, rund 950 Quadratmeter großen Skategelände im Neusser Rennbahnpark der erste Skate-Contest statt. Ab 11 Uhr läuft die Anmeldung vor Ort. Der in die Altersklassen "Ü16" und "U16" eingeteilte Wettbewerb beginnt am Nachmittag. Eine ausgewählte Jury wird die Darbietungen bewerten und am Abend küren.

Zur Eröffnung werden ab etwa 12 Uhr ausgewählte Skater ihre Tricks und verschiedene Kunststücke bei einer "Best-Trick-Session" vorführen. Untermalt wird der Contest mit Livemusik von The Wastones, The Tips und Sir Collapse. Zudem gibt es Getränke und Speisen. Veranstalter ist das Jugendamt der Stadt Neuss, vertreten durch die Jugendeinrichtung Greyhound Pier 1 in Kooperation mit der Jugendeinrichtung "Haus der Jugend" sowie mit Unterstützung von Neuss Marketing.

Das Besondere an dem 300.000-Euro-Projekt: Die Jugendlichen hatten im Vorfeld die Möglichkeit, Wünsche zu äußern und so die Anlage mitzugestalten. Im Frühjahr 2014 wurden Ideen gesammelt, gemeinsam mit der Fachplanung und Jugendpolitikern wurde im Anschluss die Machbarkeit geprüft. Im August 2015 gab es zudem ein Treffen zur Jugendbeteiligung im Greyhound Pier 1, an der rund 50 Skater teilnahmen.

Bereits im Juni 2013 hatte der Neusser Stadtrat den Neubau der Skateranlage beschlossen. Zunächst stand jedoch die Standortsuche auf dem Programm. Aufgrund der guten Erreichbarkeit fiel die Wahl schließlich auf die großzügige Fläche im Rennbahnpark.

700 Quadratmeter stehen auf der Anlage als Skatefläche zur Verfügung. In der Nähe gibt es einen Grillplatz, eine Multifunktionsfläche - zum Beispiel, um dort Boccia zu spielen - und eine Beachvolleyballanlage. Die Neusser Skater können sich nun über eine Anlage auf zwei Ebenen freuen - mit reichlich Attraktionen wie Kidney-Bowl, Taco und Flagtap sowie mehreren Banks, Transitions, Ledges und einer zentralen Funbox .

(jasi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Erster Contest auf neuer Skater-Anlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.