| 00.00 Uhr

Neuss
Grenadiere sammeln für Glockenspiel

Neuss. Museumsleiterin sprach beim Patronatstag über Schützen - und Grenadiere.

Das Neusser Grenadierkorps wird sich aktiv an der Rettung des Schützenglockenspiels am Vogthaus beteiligen. Eine Bitte von Stadt und Verkehrsverein, die Schützenpräsident Thomas Nickel am Sonntag beim Patronatstag weitergab, löste sofort eine Sammlung für diesen Zweck aus. Noch einmal soll der Hut herumgehen, wenn das Traditionskorps am Samstag, 1. August, den Majorsehrenabend für Major Markus Ahrweiler feiern will.

Ahrweiler und sein Adjutant Markus Degen werden zum Schützenfest mindestens 1543 Aktiven zur Parade führen. Diese Zahl nannte Michael Gräff als Hauptmann des Korps beim Patronatstag, der erstmals mit der Anmeldeversammlung verbunden wurde. Diese Zahl werde sich erfahrungsgemäß durch Nachmeldungen noch erhöhen, so dass das Korps sicher wieder auf die Vorjahresstärke komme. Die lag bei 1554. Die Schwarz-Weißen gliedern sich in diesem Jahr in 82 Grenadier- und zwei Fahnenzüge. Die Zahl der Großfackeln liegt mit 36 über dem Vorjahreswert.

Traditionell wurde beim Patronatstag die Ehrenkanne des Korps verliehen, die in diesem Jahr an Heinz-Willi Maassen ging. Der hatte den Anstoß dazu gegeben, dass die Grenadiere als Korps eines Bürger-Schützenvereins 1992 den Patronatstag einführten, der zur Ehre der Gottesmutter Maria gefeiert wird. Zu Maassens Verdiensten zählte Britta Spies aber auch, dass er "in der Gründungsphase zu den besonders aktiven Mitstreitern und Befürworten des Rheinischen Schützenmuseums" gehörte. Ein Haus, das seit etwas mehr als zehn Jahren besteht und von ihr geleitet wird.

Spies war als Hauptrednerin beim Festkommers und sprach über das Thema "Die Schützen und die Grenadiere". Schützen, so erklärte sie mit Blick auf die 600-Jahr-Feier der Scheibenschützen, gab es schon in Neuss "als noch niemand an Grenadiere auch nur dachte." Aber das Korps habe sich, seit es 1823 gegründet wurde, als eigenständige Gruppe entwickelt, sich für einen eigenständigen Weg entschieden und eine eigene Geschichte aufgebaut. Der Patronatstag sei Teil davon.

(-nau)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Grenadiere sammeln für Glockenspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.