| 16.40 Uhr

Neuss
Mann rettet seine Familie vor den Flammen

Mann rettet Familie durch Sprung aus brennendem Haus
Mann rettet Familie durch Sprung aus brennendem Haus FOTO: Ulf Wagner
Neuss. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus an der Veilchenstraße in Reuschenberg sind am frühen Mittwochmorgen vier Menschen verletzt worden. 

Um 3.26 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte der Dachstuhl des Einfamilienhauses in voller Ausdehnung. Eine vierköpfige Familie sowie ein Untermieter hatten sich vor dem Eintreffen der Rettungskräfte in Sicherheit bringen können.

Dabei müssen sich dramatische Szenen abgespielt haben. Der 44-Familienvater und Hauseigentümer rettete sich mit einem Sprung aus dem Fenster des Obergeschosses. Er landete auf seinem Auto, das vor dem Haus geparkt stand, und zog sich schwere Verletzungen zu. Dennoch gelang es dem Mann, eine Leiter zu holen und so seine Familie ebenfalls aus dem brennenden Haus zu retten.

Seine 42-jährige Ehefrau erlitt Verbrennungen zweiten Grades, sie wurde in eine Spezialklinik gebracht. Der Vater und die beiden neun und 13 Jahre alten Kinder kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Der Untermieter hatte sich selbstständig und unverletzt ins Freie retten können.

Die Feuerwehr konnte den Brand, der vermutlich im Wohnzimmer ausgebrochen war, duch den Einsatz einer Drehleiter und drei Strahlrohren im Außenangriff schnell unter Kontrolle bringen. Ein Innenangriff war nicht möglich, da das Gebäude stark einsturzgefährdet ist. Ein weiterer Trupp wurde im Nachbargebäude im Dachstuhlbereich eingesetzt, so dass ein Übergreifen der Flammen verhindert werden konnte.

Zum Ablöschen von Brandnestern musste die Dachfläche großflächig geöffnet werden. Gas und Sromzufuhr wurde von Mitarbeitern der Energieversorgern abgetrennt.

Die Brandursache ist bislang unbekannt, zum Schadensumfang können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(dhk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Mann rettet seine Familie vor den Flammen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.