| 21.52 Uhr

Neuss
Neusser Schützen trauern um Major Becker

Neuss: Neusser Schützen trauern um Major Becker
Verstarb am Freitagabend: Hubertusmajor Friedhelm Becker (63). FOTO: NGZ
Neuss. Rheinische Zuversicht und herzliche Bodenständigkeit zeichneten ihn aus – auch zuletzt in den Wochen und Monaten, die vom Kampf gegen die Krankheit geprägt waren. Friedhelm Becker hat diesen Kampf verloren.

Er verstarb am Freitagabend. Der Hubertusmajor, ne alde Nüssser, wurde 63 Jahre alt. Am Osterdienstag (6.) wird er in Büttgen im engsten Familienkreis zu Grabe getragen. Zuvor wird der feierliche Trauer-Gottesdienst (10 Uhr) in der Pfarrkirche St. Marien gehalten.

Mit "großer Trauer" nahm Schützenpräsident Thomas Nickel die Nachricht vom Tod Beckers auf: "Er hat für das Hubertuskorps unendlich viel geleistet." Oberst Heiner Sandmann war Becker zum Freund geworden: "Mich hat beeindruckt, wie unkompliziert er mit seinen Schützen umging."

Becker übernahm vor gut zehn Jahren in unruhiger Zeit Verantwortung im Hubertuskorps, das er nach turbulenten Beginn als Vorsitzender und Major stabilisierte und in eine gute Zukunft führte. Steigende Mitgliederzahlen sind dafür Beleg. 650 Schützen bilden das Hubertuskorps, die er 2000 als Major erstmals über den Markt führte.

Er war weder Seiteneinsteiger noch Spätberufener. Gleichwohl stieg er erst spät die Karriereleiter der Schützen unaufhaltsam hinauf. Friedhelm Becker marschierte 20 Jahr ehr unauffällig im Regiment mit, ehe er im November 1996 mit einem Schuss ins Rampenlicht trat: Als Hubertuskönig absolvierte er mit seiner Königin Hannelore ein strahlendes Amtsjahr, das er mit der Würde des Bezirkskönig 1997/98 krönte. Zwei Jahre später folgte die Wahl zum Major. Diplom-Volkswirt Becker, im Stadionviertel zu Hause, war viele Jahre Oberleutnant des Fahnenzuges im Hubertuskorps.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Neusser Schützen trauern um Major Becker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.