| 00.00 Uhr

Neuss
Was gibt's Neuss? Der In-Treff feiert heute Doppeljubiläum

Neuss. Heute Abend wird der gelernte Gastgeber Axel Pollheim für eine Stunde zum Gast. Grund: Er feiert mit seiner Veranstaltung "Was gibt's Neuss?" ein Doppeljubiläum.

Mit dem Netzwerk-Treff, in Düsseldorf und Essen erfolgreich, kam er vor zehn Jahren nach Neuss und ehe die 75. Auflage heute um 19 Uhr offiziell beginnt, stellt sich Pollheim ab 17.45 Uhr eine Stunde lang beim Talk auf dem blauen NGZ-Sofa den Fragen von Redaktionsleiter Ludger Baten - bei stabilem Sommerwetter Open Air auf der Terrasse der Wetthalle auf dem Gelände der Galopprennbahn. Auch das gab's noch nie.

Längst hat sich der In-Treff "Was gibt's Neuss?" etabliert. Heute werden weit mehr als 400 geladene Gäste erwartet, darunter auch 40 NGZ-Leser, die eine der begehrten Einladungen gewonnen haben. Multiplikatoren und Entscheider schätzen die WGN?-Plattform, weil sie Begegnungen und Gespräche ohne festes Programm möglich macht. Seit Jahresbeginn richten Pollheim und sein Team den Netzwerktreff unter dem Dach unserer Zeitung aus.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Was gibt's Neuss? Der In-Treff feiert heute Doppeljubiläum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.