| 00.00 Uhr

Radevormwald
Alte Abfallbehälter werden am Freitag abgeholt

Radevormwald. Bis Ende November sind in einer groß angelegten Aktion die Müllbehälter in der Stadt ausgetauscht worden. Inzwischen stehen die neuen Behälter des Bergischen Abfallwirtschaftsverbandes (BAV) auf den Grundstücken oder in den Garagen und Kellern - einige alte Lobbe-Behälter stehen dort aber leider auch noch. Dieser Restbestand soll nun am kommenden Freitag, 11. Dezember, eingesammelt werden, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Im Zuge der Tauschaktion der Abfallbehälter für Restmüll und Papier sind einige Tausend Behälter in der Stadt bewegt worden. Gelagert waren sie auf dem Festplatz. Dass es bei einer solchen logistischen Großaktion auch einmal hakt, sei nicht ungewöhnlich, heißt es weiter. So standen bisher noch nicht alle alten Lobbe-Behälter rechtzeitig zur Abholung bereit. Der Restbestand muss am kommenden Freitag am Straßenrand stehen und bis zur Abholung stehen bleiben.

Wer noch im Besitz eines alten Behälters ist, kann dies dem Entsorgungsunternehmen Lobbe auch persönlich mitteilen unter Tel. 02264 459341 oder per E-Mail an dominik.visarius@lobbe.de

Wenn diesbezügliche Meldungen bis morgen bei Lobbe eingehen, werden am kommenden Freitag die letzten Exemplare abgeholt.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Alte Abfallbehälter werden am Freitag abgeholt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.