| 00.00 Uhr

Radevormwald
Alte Herren kicken im neuen Jahr an der Hermannstraße

Radevormwald. Die "Alten Herren" des SC 08 richten am Samstag, 13. Januar, zum 14. Mal das "Walter-Balke-Gedächtnisturnier" in der Halle I an der Hermannstraße aus. Beginn ist um 11 Uhr. Die Titelverteidigung des Gastgebers möchten verhindern: TuS Stöcken Dahlerbrück, SV Wipper, Bayer Wuppertal, Thomasstadt Kempen (Niederrhein), TSV Wuppertal-Ronsdorf, TS Struck, BSG Vorwerk Wuppertal, Fortuna Wuppertal sowie der Ortsnachbar Tuspo Dahlhausen. Ein Wiedersehen gibt es mit Nico Kötter, der früher für die Erste und Zweite der damaligen Spielvereinigung die Schuhe schnürte und heute für Kempen spielt.

Reiner Klausing als früherer Jugendleiter und Rainer Ziegenhagen als früherer Schatzmeister übernehmen die Turnierleitung, berichtet Pressesprecher Ulf Heilmann. Gegen 10.30 Uhr werden die Vorrundengruppen ausgelost. Gespielt wird erstmals in zwei Gruppen.

Sa. 13. Januar, 10.30 und 11 Uhr, Halle 1, Hermannstraße.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Alte Herren kicken im neuen Jahr an der Hermannstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.