| 00.00 Uhr

Radevormwald
Blutspendetermin am 21. April in der GGS Stadt

Radevormwald. Der nächste Blutspendetermin des DRK Rade ist am kommenden Donnerstag, 21. April, von 15 bis 20 Uhr in der Aula der Grundschule Stadt an der Carl-Diem-Straße. Beim letzten Mal war das DRK an die Hauptschule an der Hermannstraße ausgewichen.

"Wir haben für diesen Termin die Freigabe der Stadt erhalten", sagte Elfi Helmich, die die Termine mit dem DRK-Vorsitzenden Manfred Kaiser organisiert, "man hat uns nur gesagt, dass wir nicht alle Räume der Schule nutzen können." Zur Blutspende gehen kann jeder im Alter ab 18. Neuspender können bis zum 68. Lebenjahr kommen. Eine Neuerung gibt es für den Ausweichtermin eine Woche später. "Diese Termine finden ab sofort auch immer donnerstags und nicht mehr freitags statt", sagte Elfi Helmich.

Do. 21. April, 15 bis 20 Uhr, Carl-Diem-Straße 9 bis 11. Ausweichtermin, Donnerstag, 28. April, 15 bis 20 Uhr, Carl-Diem-Straße 7, vor dem DRK-Haus.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Blutspendetermin am 21. April in der GGS Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.