| 00.00 Uhr

Radevormwald
Daniel Kalteis erzielt einen Viererpack für Tuspo-C

Radevormwald. Beim ungeschlagenen Tabellenzweiten BV Burscheid unterlag die E 2 von Tuspo Dahlhausen klar mit 1:11 (0:6). Nach zahlreichen Spielerabsagen und damit ohne Auswechselspieler enttäuschte die Mannschaft von Trainer Günter Schmidt nicht und kam sogar nach der Halbzeit zu einigen schön heraus gespielten Torchancen. Mehr als der Ehrentreffer durch Shayan Stark nach schöner Vorarbeit von Joshua Frielingsdorf sprang aber nicht heraus. Torwart Luke Hoffmeister glänzte wieder mit zahlreichen Paraden und Isabel Schmidt überzeugte durch eine hohe Laufleistung.

Die C-JSG Dahlhausen / Hückeswagen bleibt durch einen 6:2 (1:2) Auswärtssieg beim TV Hasten III weiter ungeschlagen. Nach einer enttäuschenden ersten Halbzeit mit einem verdienten Rückstand kam die Mannschaft nach einer klaren Kabinenansprache wie verwandelt zurück. Spielmacher Daniel Franz setzte seine Mannschaftskameraden durch kluge Pässe in Szene und Daniel Kalteis zeigte seine Torjägerqualitäten durch einen lupenreinen Hattrick innerhalb von 20 Minuten. Zum 5:2 traf der im Feld spielende Torwart Cedric Kopp, bevor wieder Daniel Kalteis mit seinem vierten Treffer das Endergebnis erzielte. Die E 1 unterlag beim SC Ayyildiz Remscheid mit 4:0.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Daniel Kalteis erzielt einen Viererpack für Tuspo-C


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.