| 00.00 Uhr

Radevormwald
Die Konfirmanden der Lutheraner

Radevormwald. Ihren großen Festtag hatten die ersten beiden Gruppen der Lutherischen Kirchengemeinde am vergangenen Wochenende. Die Pfarrer Manuela Melzer und Philipp Müller konfirmierten folgende Jugendliche in der Kirche an der Burgstraße - Samstag Igor Buller, Hannah Dahlmann, Tom Fiebich, Moritz Fleck, Annalena Grolewski, Dana Gruchmann, Leon Hack, Lina Holberg, Jonathan Horvath, Philipp Klotz, Jonas Kraft, Kelsey Kreimendahl, Lea Enola Leifels, Jan Philipp Maisinger, Jasmin Röntgen, Paul Schmitz, Erik Schulten, Eric Sitner, Alina Weißheim und Sven Werner. - Sonntag Emma Ehrsam, Ylvi Fontein, Nele Großbischowski, Fabian Hardenbicker, Tess Klein, Moritz Kliesch, Merlin Koch, Till Meyer, Janek Schulz, Korwin Wittke und Tabea Zimmermann. Die nächste Konfirmation findet am Sonntag, 7. Mai, 10 Uhr, in der Kirche an der Burgstraße statt.

Die Jugendlichen beschäftigten sich mit den Perlen des Glaubens - einem Gebetsarmband, an dem jede Perle eine ganz bestimmte Bedeutung hat, heißt es im Gemeindebrief. In den Konfistunden stand jeweils eine der Perlen mit ihrem Thema im Mittelpunkt - und die Konfirmanden setzten sich ausgehend von der Aussage der Perle meist kreativ mit ihrem Glauben auseinander.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Die Konfirmanden der Lutheraner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.