| 00.00 Uhr

Radevormwald
Niederlage für HSG-D-Mädels

Radevormwald. Im dritten Meisterschaftsspiel war der HSV Solingen-Gräfrath I zu Gast. Es gab eine 16:24-Niederlage. Zur Pause stand es bereits 6:17, in der zweiten Halbzeit schafften die Mädchen damit ein 10:7, berichtet Inés Engstfeld. Bereits in der vergangenen Spielzeit hatten sich die Gräfratherinnen als zu stark erwiesen.,

Es spielten: Stella Schmitz und Maileen Rabold (beide Tor), Judith Bona (7), Jana Scholtyssek (3), Lucie Kevenhörster (3), Isabell Schneider (2), Keira Otten (1), Lilly Dächer und Jana Streppel.

Am kommenden Sonntag, 8. Oktober, spielt das Team gegen die zweite Mannschaft aus Gräfrath um 10.45 Uhr (Solingen-Kannenhof).

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Niederlage für HSG-D-Mädels


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.