| 00.00 Uhr

Leben & Lernen
Buchautor Achim Möbus bringt Kinder zum Lachen

Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) Der Halveraner Autor Achim Möbus las für mehr als 60 Kinder des zweiten Schuljahres der Grundschule Stadt, die zu der Lesung in die Stadtbücherei eingeladen waren, berichtet Erika Grützner von der Stadtbücherei. Achim Möbus ist seit etwa sechs Jahren Buchautor und schreibt hauptsächlich Kinderbücher.

Aus seinen Büchern las er mehrere Geschichten: Vom frechen, aber liebenswerten Wald-Kobold "Bobo", von einem Jungen, der auf einem Luftballon über die Stadt schwebt, von der Ratte "Bergo" und von Ole, einem Jungen, der seinen ganzen Mut zusammennimmt, um einen lästigen Wackelzahn loszuwerden.

Achim Möbus schlüpfte während der Lesung mit viel Humor in die Rollen seiner Figuren, die witzigen Pointen brachten die Kinder immer wieder zum Lachen. Die Frage, ob sie noch eine weitere Geschichte hören wollten, beantworteten sie mehrmals einstimmig mit "Ja!!" Zwischendurch konnten Fragen an den Autor gestellt werden. So erfuhren die Kinder auch, wie ein Schriftsteller lebt und arbeitet. Die Stadtbücherei und der Halveraner Autor planen nun einen Termin für eine weitere Lesung im Dezember.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leben & Lernen: Buchautor Achim Möbus bringt Kinder zum Lachen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.