| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
"life-ness" für Rehasport ausgezeichnet

Radevormwald. RADEVORMWALD (rue) Seit sieben Jahren bietet das Freizeitcenter "life-ness" mit Fitness- und Schwimmsport Trainingsmöglichkeiten mit Entspannung in der Saunalandschaft. Neben Fitness- und Krafttraining ist das "life-ness" aber auch für sein Rehasport-Programm bekannt. Dieses wurde nun vom Deutschen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie geprüft und für seine Qualität ausgezeichnet.

Rehasport ist eine gesetzlich definierte Leistung der Krankenkassen, die für den Anbieter bestimmte Voraussetzungen vorschreibt. Neben qualifiziert ausgebildeten Übungsleitern nach Richtlinien des Deutschen Olympischen Sportbunds und des Deutschen Behindertenverbands erfüllt das Freizeitcenter alle diese Vorgaben für eine entsprechende Anerkennung bei den Krankenkassen.

"Unser vielseitiges Rehasport-Angebot unterstreicht einmal mehr die hochwertige Qualität des Freizeitcenters", sagt Geschäftsführer Ronald Eden. "Als einziger Anbieter in Radevormwald können wir zudem Rehasport im Wasser und an Land unter einem Dach anbieten, was viele Vorteile hat." Besonders kundenfreundlich sei das Check-In-Verfahren: Die Rehasportler checken im "life-ness" einfach mit ihrer Krankenkassenkarte ein.

Neben den verordneten Maßnahmen der Krankenkassen haben Rehasportler zudem die Möglichkeit, das Reha-Plus-Angebot in Anspruch zu nehmen, das die Nutzung des Schwimmbades und der Fitnessgeräte ebenso beinhaltet wie die Teilnahme an Fitnesskursen.

Derzeit nutzen 450 Rehasportler die Maßnahmen. Als Leiterin für den Bereich Rehasport nahm Mitarbeiterin Katja Hofmann die Urkunde entgegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: "life-ness" für Rehasport ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.