| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
1000. Baby des Jahres 2015 im Klinikum Niederberg geboren

Heiligenhaus: 1000. Baby des Jahres 2015 im Klinikum Niederberg geboren
Mutter Patricia Stanjek mit Sohn Amadeus Leonhard. FOTO: Klinikum
Heiligenhaus. Ein ganz besonderes Baby ist Amadeus Leonhard nicht nur für seine stolzen Heiligenhauser Eltern und das Schwesterchen, sondern auch für das Klinikum Niederberg. Amadeus, bei seiner Geburt 53 Zentimeter klein und 3910 Gramm leicht, ist im Jahr 2015 das 1000. Baby, das im Klinikum Niederberg zur Weltkam.

Und gleich kam viel Besuch: Aufsichtsratsvorsitzender Ralf Herre, Geschäftsführerin Dr. Astrid Gesang und Oberärztin Jenneh Kapakiwa gratulierten zur Jubiläumsgeburt. "Dass wir 1.000 Geburten schon Mitte September und damit auch noch früher als im vergangenen Jahr erreichen, macht uns unglaublich stolz. Wie liegen in diesem Jahr erneut weit über der Anzahl der Geburten aus dem Vorjahr - immer wieder sind wir sehr gespannt und stolz, wenn wir diese magische Zahl erreichen", sagt Gesang.

Stand der Dinge: "Entgegen dem rückläufigen Geburtentrend gelang es uns mit einem in der Region einmaligen Konzept, dem renovierten hebammengeleiteten Kreißsaal, der Abteilung für Neonatologie der Kinderklinik und der gut etablierten, angebundenen Elternschule, die Anzahl der Geburten im Klinikum Niederberg nahezu zu verdoppeln", ergänzt sie.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: 1000. Baby des Jahres 2015 im Klinikum Niederberg geboren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.