| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Bergische Salonlöwen in der Kant-Aula

Heiligenhaus. Mit Beispielen aus Operette und Tonfilm wollen sie die Frage beantworten, was Liebe ist.

Freunde der Kaffeehausmusik sollten sich Sonntag, 13. März, vormerken, denn dann spielen in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums die Bergischen Salonlöwen auf. Sie wurden 1987 als Ensemble für Wiener Kaffeehaus- und Salonorchestermusik gegründet - mit dem Ziel, diese in Vergessenheit geratene Musikrichtung im Bergischen Land wieder aufleben zu lassen. Seinen unverwechselbaren Stil fand das Ensemble über die Idee, Salonorchestermusik in Form von themabezogenen Programmen mit Musik, Wort und Bild einem größeren Konzertpublikum näher zu bringen. Die Aula des Heiligenhauser Immanuel-Kant-Gymnasiums verwandelt sich für den Besuch der Salonlöwen Jahr für Jahr in ein Kaffeehaus, in dem an festlich geschmückten Tischen und bei exquisiter Musik auch Kaffee und Kuchen gereicht werden. Themen wie "Alles Walzer!?", "Die vier Jahreszeiten" oder "Musik im Orientexpress" wurden von den Bergischen Salonlöwen in der Vergangenheit bereits aufgearbeitet.

Im neuen Programm der Bergischen Salonlöwen mit dem Thema "aus lauter Liebe" wollen sie mit Musikbeispielen aus Operette und Tonfilm versuchen, die Frage zu beantworten, was Liebe ist. Die Moderation von Horst Degen und die projizierten Lichtbilder helfen dabei. Auch ein gesanglicher Experte in Sachen Liebesdinge ist mit von der Partie: Heiko Goebel wird die Liebe auf den ersten Blick, das geheime Liebesglück, die Hochzeitsglocken, das Fremdgehen und den Scheidungsanwalt besingen, aus Liebe zur Salonorchestermusik. Zu dieser Veranstaltung können Besucher noch Kaffee- und Kuchenbons erwerben. Veranstaltungsort ist die Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums, Herzogstraße 75. Karten gibt es für 14, ermäßigt 8,50 Euro an der Abendkasse und im Vorverkauf für elf, ermäßigt 5,50 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Bergische Salonlöwen in der Kant-Aula


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.