| 00.00 Uhr

Ratingen
BU: Der Park ist nicht gefährdet

Ratingen. Alexander von der Groeben kritisiert Unterschiften-Aktion der SPD.

In der Schaffung von zusätzlichem Parkraum an der Hans-Böckler-Straße/Beamtengässchen sieht die Bürger-Union (BU) "eine einmalige Chance für die Ratinger Innenstadt". Die Fraktion der Bürger-Union sei "sehr befremdet" angesichts der durchgeführten Unterschriftenaktion der SPD Ratingen-Mitte zum Thema zusätzlicher Parkraum an der Hans-Böckler-Straße/Beamtengäßchen. Das teilten Fraktionschef Alexander von der Groeben und sein Ratskollege Rainer Vogt mit.

Es werde bei dieser Aktion fälschlicherweise der Eindruck erweckt, das oben genannte Vorhaben sei am tatsächlichen Stellplatzbedarf vorbei geplant und zerstöre nachhaltig die Parkfläche und den Kinderspielplatz Beamtengäßchen: "Das Gegenteil ist der Fall."

Die Bürger-Union hält es für ungerechtfertigt, den Bürgern mit einer solchen Aktion suggerieren zu wollen, Spielplatz und Stadtpark seien durch eine Tiefgaragenlösung mit etwa 100 bis 120 Plätzen in Gefahr und sollten geopfert werden. Richtig sei vielmehr, dass bei der angedachten Größe der überwiegende Teil des bestehenden Geländes gar nicht tangiert werde. Das Fortbestehen des Gesamtgeländes zwischen Hans-Böckler-Straße und Wallstraße in seiner jetzigen Funktion sei vielmehr das erklärte Ziel der Fraktion und durch die aktuelle Beschlusslage keineswegs in Gefahr.

Richtig sei zudem, dass die Zahl der Stellplätze in der Innenstadt in den vergangenen Jahren erheblich zurückgegangen sei. Allein durch den Abriss des Parkhauses an der Kirchgasse, das in Zeiten der Vollauslastung beinahe 200 Stellplätze bereitgestellt hatte, sei die Zahl noch einmal deutlich reduziert worden. Der dort angelegte Behelfsparkplatz bietet nämlich nur 50 Plätze. Der weggefallene Parkraum könne auch durch die Wiedereröffnung des Parkhauses an der Minoritenstraße nur zum Teil kompensiert werden. Die ausreichende Versorgung mit Stellplätzen für Kurz- und Dauerparker sei jedoch für eine positive Entwicklung der Ratinger Innenstadt von Bedeutung.

(JoPr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: BU: Der Park ist nicht gefährdet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.