| 00.00 Uhr

Ratingen
Die Ratinger Bäder starten mit After-Work-Sauna ins neue Jahr

Ratingen. Die Ratinger Bäder beginnen das neue Jahr mit ihrer After-Work-Sauna im Allwetterbad Ratingen-Lintorf.

Bevor gleich zu Anfang von 2016 Stress aufkommt, können sich Berufstätige am Donnerstag, 7. Januar, bei der ersten Feierabendsauna des Jahres im japanischen Heildampfbad oder in der Feuer-, Wasser-, Meditations- oder Bambussauna von ihrem Arbeitstag erholen. Bis Mitternacht sorgt das Bäder-Team mit zahlreichen Aufgüssen für eine entspannende Atmosphäre. Dabei kann die Badelandschaft von den Gästen ab 22 Uhr auch wieder ohne Bekleidung genutzt werden. Warme Küche und kalte Getränke gibt's bis 22.30 Uhr in Smalli's Bistro. "Als Saunameister weiß man: Je ungemütlicher das Wetter, desto mehr Leute treibt es in die Saunakabinen", sagt Dirk Leibelt. "Darum wollen wir nach den Weihnachtsferien gar nicht lange warten und unseren Gästen gleich in der ersten Arbeitswoche des neuen Jahres ein Saunaprogramm mit langen Öffnungszeiten bieten - die sind bei den Ratingern nämlich besonders beliebt." Für die After-Work-Sauna gelten die üblichen Saunatarife. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Die Ratinger Bäder starten mit After-Work-Sauna ins neue Jahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.