| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Gemeinsames Paddeln mit der Lebenshilfe

Heiligenhaus. Auch in diesem Jahr hatte der CDA-Kreisverband Mettmann die Lebenshilfe zum gemeinsamen Paddeln auf die Ruhr eingeladen. Treffpunkt war das Bootshaus der Kanuabteilung des TV Heiligenhaus in Essen- Kettwig. Das Paddelwetter war perfekt und alle Teilnehmer hatten viel Spaß. Der CDA- Kreisvorsitzende Rolf Lotz konnte als Gäste den CDU- Bundestagsabgeordneten Peter Beyer, den stellvertretenden Ratinger Bürgermeister Wolfgang Diedrich sowie den Stadtverbandsvorsitzenden der CDU-Heiligenhaus, Jürgen Rolf, Braun als Gäste begrüßen. Das Vergnügen war so groß, dass alle sich schon auf das nächste Jahr freuen.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Gemeinsames Paddeln mit der Lebenshilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.