| 00.00 Uhr

Hösel
Golfclub Hösel spendet für benachteiligte Kinder

Hösel. Der Förderverein des Lions Clubs Düsseldorf-Hösel unterstützt die Düsseldorfer Einrichtung "Die Arche" - Christliches Kinder- und Jugendwerk mit einer Spende in Höhe von 12.000 Euro.

Mit diesem Betrag wird das Arche-Projekt "Gemeinsam Musik erleben" gefördert, das sich an sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 16 Jahren richtet. Die Spende wird nach Angaben des Vereins für die Errichtung eines "Musik-Labors" verwendet, das den teilnehmenden Mädchen und Jungen erste musikalische Erfahrungen ermöglichen soll.

Das gemeinsame Musizieren zielt neben dem Erlenen von Instrumenten darauf ab, wichtige soziale Kompetenzen wie Team- und Kommunikationsfähigkeit, Respekt, Kreativität und Kritikfähigkeit zu fördern.

Der Spendenscheck wurde am Freitag vom Activity-Beauftragten des Lions Clubs, Knut Krempien, und dem Vorsitzenden des Fördervereins, Prof. Dr. Helmut Quack, an die Einrichtungsleiterin der Arche in Düsseldorf, Maike Deckert, übergeben.

Die Spende ist vor allem durch das jährliche Golf-Turnier des Lions Clubs Düsseldorf-Hösel, aber auch durch private Geburtstagsfeiern von Clubmitgliedern aufgebracht worden.

Anlässlich der Scheckübergange erklärte der Activity-Beauftragte Knut Krempien: "Wir haben die Arche bereits vor zwei Jahren mit einer Spende unterstützt und sind von der Arbeit so überzeugt, dass wir nun auch dieses neue musikalische Projekt sehr gern unterstützen. Wir sind sicher, dass gemeinsames Musizieren in der Tat einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung und Stärkung von sozialen Kompetenzen leistet." Das Kinderprojekt "Die Arche" engagiert sich besonders für Kinder aus sozial benachteiligten Verhältnissen, mittlerweile an 20 Standorten in Deutschland.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hösel: Golfclub Hösel spendet für benachteiligte Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.