| 12.05 Uhr

Ratinger Polizei sucht Zeugen
Hochsitz am Homberger Wald ausgebrannt

Ratingen. Am Donnerstagnachmittag hat eine Spaziergängerin ein Feuer im Homberger Waldgebiet entdeckt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Gegen 15.20 Uhr entdeckte eine Spaziergängerin ein Feuer nahe des Hommericher Wegs. Am Waldrand einer großen Wiese, die zu einem Grundstück am Hahnerhof gehört, brannte die Kanzel eines Hochstandes.

Die Zeugin rief Polizei und Feuerwehr. Als diese eintrafen, war das Feuer bereits aus. Die gesamte Kanzel des Hochsitzes brannte komplett aus. Der Schaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Sie hat bisher noch keine Informationen über den oder die Täter. Hinweise dazu nimmt die Polizei in Ratingen unter 02102/9981-6210 entgegen.

(cake)