| 00.00 Uhr

Ratingen
Konzertchor Ratingen freut sich auf bekannte Solisten

Ratingen. Der Konzertchor Ratingen hat am Samstag, 6. Mai, 19 Uhr, in der Stadthalle "Die erste Walpurgisnacht" von Mendelssohn Bartholdy und das "Stabat Mater" von Gioacchino Rossini auf dem Programm.

Thomas Gabrisch, künstlerischer Leiter, will mit seinen rund 75 Sängern lebendige, emotionale und aufregende Musik präsentieren. Der Konzertchor und Gabrisch sind mittlerweile eine eingeschworene Gemeinschaft, die sich in den Proben montags und donnerstags ab 19.30 Uhr in der Aula der Liebfrauenschule immer mehr aufeinander eingespielt hat. Die künstlerischen Ansprüche sind hoch.

Nach dem jüngsten Konzert im November hat der Leiter der Opernklasse an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf die Noten an die Sänger ausgeteilt. Viel Arbeit war es, aber jetzt ist es fast geschafft. In der Generalprobe mit dem Orchester, der von Gabrisch gegründeten Sinfonietta Ratingen, wird das Werk zusammengefügt. "Auch für das Orchester ist es eine lohnende Aufgabe. Die Ouvertüre zur Walpurgisnacht ist mit dem Titel schlechtes Wetter überschrieben. Ein furioses Orchesterstück, das den Musikern direkt am Anfang schon alles abverlangt", so Gabrisch.

Dazu kommt dieses Mal noch eine völlig neue Komponente: "Wir haben einen jungen, sehr interessanten Videokünstler engagiert, der während der Walpurgisnacht seine Videoinstallationen zeigen wird. Ich glaube, diese werden dazu beitragen, noch mehr in die Handlung des Stückes einzutauchen, aber auch Raum für eigene Assoziationen lassen."

Fünf international tätige Solisten sind diesmal dabei: die dem Publikum schon bekannte Sopranistin Sabine Schneider und die Altistin Elvira Bill sowie der Bariton Konrad Jarnot. Neu dabei ist der Bass Simon Robinson aus Berlin und der Tenor Michel Siemon, vor kurzem von der Rheinischen Post zum Sänger des Jahres gekürt.

Karten gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Konzertchor Ratingen freut sich auf bekannte Solisten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.