| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Krötenrettung ist auch ein tolles Familienerlebnis

Heiligenhaus. Sehr erfolgreich war in diesem Jahr die Krötensammelaktion in Heiligenhaus. Dabei sah es zu Beginn der Wanderungszeit wegen des kalten Wetters gar nicht so gut aus. Doch dann ging es richtig los. So konnten am Angerweg 865 Tiere von ehrenamtlichen Helfern sicher in ihren Teich gebracht werden.

Dort gibt es seit Jahren einen Krötenschutzzaun. Aber auch an der Abtskücher Straße konnten 894 Tiere gerettet und gezählt werden. Da es in diesem Bereich jedoch keinen Schutzzaun gibt, ist die tatsächliche Zahl der Tiere sicher noch deutlich höher. Hier gilt es für die Zukunft eine Verbesserung zu erreichen. "Wir freuen uns über das gute Ergebnis und hoffen im nächsten Jahr auch an der Abtsküche eine Schutzmaßnahme einrichten zu können", stellt Manuela Janssen, die Koordinatorin der Sammelaktion, fest. Ein besonderer Dank gilt den über 20 ehrenamtlichen Helfern, ohne die das Ganze nicht möglich wäre. Dabei waren in diesem Jahr auch viele Familien mit Kindern dabei, für die dies ein ganz besonderes Erlebnis war.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Krötenrettung ist auch ein tolles Familienerlebnis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.