| 00.00 Uhr

Ratingen
Mettmanner Straße wird für vier Wochen gesperrt

Ratingen. Wegen Bauarbeiten wird die Mettmanner Straße in Ratingen zwischen den Autobahnen A44 und A3 gesperrt - ab Montag, 11. Januar, 7 Uhr, für etwa vier Wochen. Die Busse der Linie 749 fahren in beiden Richtungen eine Umleitung zwischen den Haltestellen "Formerstraße" und "Am Hügel". Darüber hinaus ergeben sich folgende Änderungen:

Zwischen den Haltestellen "Am Hügel" und "Mergelsberg" pendeln Großraumtaxen nach dem Fahrplan der Linie 749.

Die Haltestelle "Schwarzbachtal" wird auf die Mettmanner Straße in Höhe der A44 verlegt. Die Haltestelle "Buschmühle" muss entfallen, stattdessen bitte die verlegte Haltestelle "Schwarzbachtal" nutzen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Mettmanner Straße wird für vier Wochen gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.