| 00.00 Uhr

Lokalsport
04/19-Jugend kämpft um ihren Quali-Platz

Ratingen. Noch stehen sie da, wo sie auch am Ende der Saison stehen wollen. Vor dem zweiten Spieltag der Rückrunde beim FC Kray (morgen, 11 Uhr) belegt die U19 von Ratingen 04/19 den fünften Platz, der die direkte Qualifikation für die Fußball-Niederrheinliga bedeuten würde. Doch der Vorsprung auf die Qualifikationsplätze (sieben bis zehn) ist zuletzt durch zwei Niederlagen gegen Rot-Weiss Essen und den Wuppertaler SV auf zwei Punkte geschmolzen. Bei einer weiteren Niederlage könnten die Ratinger sogar auf den siebten Platz abrutschen. Von Nils Jewko

"Man konnte aufgrund des Spielplans fast davon ausgehen, dass wir etwas an Boden verlieren", sagt Trainer Martin Hasenpflug mit Blick auf die zwei jüngsten Spiele gegen das Spitzenduo der Liga. "Gegen Kray geht es jetzt darum, unseren Platz unter den ersten sechs Mannschaften zu verteidigen." Die Gastgeber aus Essen liegen mit 18 Punkten auf Platz neun und damit nur fünf Zähler hinter den Ratingern (23). "Wir treffen auf einen direkten Konkurrenten. Deswegen hat das Spiel eine gewisse Brisanz", betont Hasenpflug, der für die Partie auf Linksverteidiger Darko Tomic verzichten muss. Das Hinspiel gewannen die Essener am Götschenbeck mit 2:1. "Ich erwarte ein kompaktes Team, gegen das wir Lösungen finden müssen, um uns Torchancen herauszuspielen", sagt Hasenpflug.

Auf die U15 der Ratinger warten dagegen schwere Wochen, in denen der Nachwuchs des Oberligisten fast ausschließlich auf die Spitzenmannschaften der Liga trifft. "Vor uns stehen viele Spiele gegen starke Gegner von oben", sagt Trainer Oliver Kamrath. "Es wäre optimal, wenn wir spielerisch mithalten könnten und mit etwas Glück vielleicht auch den ein oder anderen Punkt holen."

Zum Auftakt gastieren die Ratinger beim Wuppertaler SV (Samstag, 15 Uhr), der mit 21 Punkten auf dem vierten Platz steht. "Das Hinspiel war mit einem 0:2 nicht so deutlich", sagt Kamrath, der selbst in Wuppertal lebt. "Diesmal müssen wir unsere Konter besser ausspielen und unnötige Fehler vermeiden."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 04/19-Jugend kämpft um ihren Quali-Platz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.