| 17.54 Uhr

Der Kuschelklub vom Sandbach

Die Bilanz der Ice Aliens liest sich, als sei die Mannschaft mit großem Vorsprung Meister geworden. Alles bestens. Von Thomas Schulze

Die nackten Zahlen sprechen ebenso eine andere Sprache wie eine nüchterne Analyse. Wenige Spieltage vor dem Saisonende waren die Aliens auf Schützenhilfe angewiesen, um das Minimalziel, den vierten Platz, zu erreichen. Im letzten Spiel schafften sie es noch – auch dank den notwendigen Quäntchens Glück. Die Zuschauerzahlen sanken im Saisonverlauf – was unüblich ist. Normalerweise steigen sie zum Saisonende hin.

Fast jeder andere Trainer hätte mit dieser Mannschaft ähnliches erreicht. Aber Trainer Alexander Jacobs soll bleiben. Nicht weil er Großes bewirkt hat, sondern weil die Spieler und das Umfeld so gut mit ihm klar kommen.

Wer sagt, im Sport gehe es manchmal zu wie in einem Kindergarten, scheint nicht unbedingt falsch zu liegen. Piep, piep, piep – wir haben uns alle lieb.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Der Kuschelklub vom Sandbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.