| 00.00 Uhr

Lokalsport
Freizeit-Camp des TV Ratingen: Sechs neue Mitglieder

Ratingen. Freizeitcamps sind nicht nur eine gute Beschäftigung für Kinder - manchmal dienen sie dem organisierenden Verein auch zur Nachwuchs-Werbung. Denn das Oster-Camp der Leichtathleten des TV Ratingen war ein voller Erfolg: Gleich sechs junge Teilnehmer sind dem Verein beigetreten und trainieren jetzt regelmäßig in der Abteilung.

Insgesamt nahmen 29 Kinder teil, die sich nach Ostern trafen. Unter fachkundiger Anleitung von Lena Kreft, Larissa Engel und Christoph Harte wurden die Kinder in zwei Trainingseinheiten am Tag an die Disziplinen der Leichtathletik dem Alter entsprechend herangeführt. Sie übten die richtigen Techniken rund um das Laufen, Springen und Werfen. Für das Camp standen dem Trainerteam die vereinseigene Turnhalle, die Arena und das Ratinger Stadion zur Verfügung so dass es bei wechselnden Wetterbedingungen keine Probleme mit dem Trainingsplan gab.

Den Abschluss bildete ein gemeinsamer kleiner Wettkampf rund um die Kinderleichtathletik. Jeder Teilnehmer erhielt als Anerkennung eine Urkunde über die erbrachten Leistungen. Ein Sommercamp ist bereits in Planung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Freizeit-Camp des TV Ratingen: Sechs neue Mitglieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.