| 00.00 Uhr

Lokalsport
TV-Schwimmer holen 44 Medaillen in Wuppertal

Ratingen. 33 Schwimmer des TV Ratingen haben die Verbandsmeisterschaft auf der 25-Meter-Kurzbahn bestritten. Der Wettkampf fand in der Schwimmoper in Wuppertal, einem architektonisch mehr einer Konzerthalle als einem normalen Schwimmbad ähnelnden Gebäude statt. Insgesamt wurden 44 Medaillen - darunter elf erste Plätze - in den unterschiedlichen Altersklassen und Schwimmarten erschwommen.

Zu den guten sportlichen Leistungen und Erfolgen trägt neben der regelmäßigen Trainingsarbeit auch der sehr gute Mannschaftsgeist bei. Dieser zeigt sich nicht nur beim Anfeuern und Mitfiebern am Beckenrand, sondern auch im freundschaftlichen Umgang miteinander. Besonders engagiert zeigt sich dabei Amelie Speckamp. Mit mittlerweile zehn Jahren Wettkampferfahrung gehört sie zu den erfahrensten Aktiven in den Wettkampfmannschaften des TV Ratingen.

Schon nächsten Sonntag steht für die Aktiven des TV Ratingen mit dem eigenen Herbstschwimmfest im Angerbad der nächste Wettkampf auf dem Programm.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TV-Schwimmer holen 44 Medaillen in Wuppertal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.