| 00.00 Uhr

Lokalsport
Zwei Bronzemedaillen für Säbelfechter des TV Ratingen

Ratingen. TVR imponiert bei Deutscher A-Jugendmeisterschaft

Die Säbelfechter des TV Ratingen jubeln über zwei Bronzemedaillen bei der Deutschen A-Jugendmeisterschaft: Zunächst gelang Lisann Fröse in Künzelsau der Sprung auf das Treppchen. Dann erreichte sie gemeinsam mit Sofia Polenske, Lisa Rütgers und Marietta Meka auch als Mannschaft den dritten Platz. Sie bezwangen den TV Wetzlar, der die amtierende Vizeweltmeisterin aufbot, mit 45:37 und verpassten den Sprung ins Finale durch eine Niederlage gegen die Fechterinnen des Titelverteidigers und Gastgebers Würth Künzelsau. Im kleinen Finale erkämpfte sich das Ratinger Quartett durch einen souveränen Erfolg über den FR Nürnberg den dritten Platz.

"Für Lisann ist der dritte Platz im Einzel der bislang größte Erfolg ihrer Karriere", so Trainer Vitaliy Chernous. . Ungeschlagen hatte sie das Halbfinale erreicht und war dann der Vizeweltmeisterin Larissa Eifler im Kampf um den Finaleinzug untterlegen. Die damit gewonnene Bronzemedaille bedeutet ein tolles Ergebnis für die 16jährige Nachwuchsfechterin, die noch ein weiteres Jahr in der A-Jugend fechten darf. Sie beendet damit eine hervorragende Saison, in der sie auch erfolgreich ihre ersten Weltcups absolvierte. Die weiteren Platzierungen der TV-Mädchen von Vitaliy Chernous können sich ebenfalls sehen lassen: Marietta Meka wurde Zwölfte, Lisa Rütgers 19. und Sofia Polenske 21.

Bei den Herren erreichte Mark Bille den 34. Rang. Hoch einzuschätzen ist das Abschneiden von Valentin Meka und Luca Krüger, die Platz 36 und 65 erreichten. Beide sind aus dem Jahrgang 2003 und gehörten somit zu den jüngsten Teilnehmern der Deutschen A-Jugendmeisterschaft. Mit Rang 36 war Valentin Mekla sogar Bester seines Jahrgangs.

Im Teamwettbewerb der Herren erkämpften sich die zu Dritt fechtenden Ratinger Mark Bille, Valentin Meka und Luca Krüger wurden Neunter im 14er-Fed.

(jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Zwei Bronzemedaillen für Säbelfechter des TV Ratingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.