| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Teufelsgeiger und seine Band Farfarello sind wieder da

Heiligenhaus. 35 Jahre Bühnenpräsenz - dafür steht "Farfarello". Den Gästen des Clubs an der Hülsbecker Straße dürften legendäre Auftritte in Erinnerung sein. Und wer den Teufelsgeiger und seine Band noch nichtkennt, bekommt am Mittwoch, 22. November, um 20 Uhr, die Gelegenheit dazu. Bei jährlich über 100 Auftritten in Stadthallen und Klubs, auf Stadtfesten und Festivals hat sich die Truppe ein treues Publikum erarbeitet. Die Musik ist so ungewöhnlich und facettenreich, dass sie sich kaum in ein Genre einordnen lässt. Tickets kosten an der Abendkasse 19, im Vorverkauf 16 Euro.
(köh)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Teufelsgeiger und seine Band Farfarello sind wieder da


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.