| 00.00 Uhr

Ratingen
Unbekannte brechen Wohnung mit Gewalt auf

Ratingen. In der Zeit von Donnerstagmorgen, 10. August, bis Dienstagmorgen, 22. August, nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter die mehrtägige Abwesenheit der Bewohner, um in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Mülheimer Straße einzubrechen. Wie der oder die Täter scheinbar unbemerkt von Nachbarn und anderen Hausbewohnern in das mehrgeschossige Gebäude gelangten, ist bisher noch nicht geklärt. Die Wohnungstüre wurde mit grober Gewalt aufgebrochen. Was aus den dann betretenen und komplett durchwühlten Räumen der Geschädigten gestohlen wurde, steht aktuell noch nicht fest.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Unbekannte brechen Wohnung mit Gewalt auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.