| 00.00 Uhr

Ratingen
Westhäkchen sind viermal zu erleben

Ratingen. West (RP) Der Mensch. Aber wohin? Zum Glück - oder weg von sich selbst? Überfordern ihn die in der Aufklärung ersonnenen und in Revolutionen erkämpften Freiheiten? Ist da doch noch "satt" Tier im Menschen? Diesen Fragen gehen die Westhäkchen in ihrem "Programm X" auf den Grund, wie immer aus unverstellter jugendlicher Sicht. Und wie gewohnt bringen sie ein satirisches Durcheinander aus Kabarett, Comedy, Show und Musik auf die Bühne.

Die Aufführungen sind am 24., 25. und 26. Februar im Freizeithaus am Berliner Platz. Einlass 19 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr. Karten gibt es für fünf Euro im Kulturamt, bei Johann und Wittmer, im Reisebüro Tonnaer und im Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium. Eine weitere Aufführung findet am 16. März in der Manege in Lintorf statt. Einlass 19 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr. Karten hierfür sind in der Manege erhältlich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Westhäkchen sind viermal zu erleben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.