| 00.00 Uhr

Schweitzer-Schule
Zum Abschied gibt es Blumen

Ratingen. ost (mvk) Der letzte Schultag vor den Ferien bedeutete für 80 Viertklässler Abschiednehmen von ihrer Grundschule, die sie zumeist vier Jahre mehr oder weniger gerne besucht haben. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Für die Abgänger der Albert-Schweitzer-Schule in Ost hatte sich die Schulgemeinde etwas ganz Besonderes ausgedacht: Schüler der 1. und 2. Klassen bildeten mit bunten Blumen ein Spalier, durch das die Viertklässler schritten. Dazu sangen sie "Voll die Koffer", ein fröhliches Lied zur Einstimmung auf die beginnenden Ferien. Die Zahl der Feiernden war an diesem Tag recht groß, da die Grundschule mit der ehemaligen Ludgerusschule seit dem Schuljahr 2013/14 einen Schulverbund mit katholischem Teilstandort bildet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schweitzer-Schule: Zum Abschied gibt es Blumen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.