| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Fünf Tage Kirmes und Krammarkt

Remscheid. Wermelskirchen (ser) 73 Schausteller, mehr als 150 Händler auf dem Krammarkt, verkaufsoffener Sonntag und viel Live-Musik in der Kattwinkelschen Fabrik - fünf Tage lang geht es in der Wermelskirchener Innenstadt wieder rund. Mehr als 100 000 Besucher werden zur Herbstkirmes erwartet. Los geht's am Freitag, 28. August, 16 Uhr. Neben Klassikern wie dem Musikexpress und dem Kettenkarussell gibt es auch Neuheiten wie einen Mäusezirkus für Kinder oder das Kinderkarussell "Piratentrip". Höhepunkt der Kirmes ist Matinee am Montag, 31. August: Dann treffen sich wieder Tausende Besucher aus der Region und feiern gemeinsam. Die Kirmes endet mit einem Höhenfeuerwerk am Dienstag, 22 Uhr.

Ab Freitag, 28. August, 16 Uhr, Innenstadt, Wermelskirchen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Fünf Tage Kirmes und Krammarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.